Ordinationen

Orthopädie in Wien und Niederösterreich

 

Orthopädie in 1230 Wien-Speising:

 

Orthopädie am Rosenhügel

1230 Wien, Engelshofengasse 6/Haus A/Top 1
EG, Lift vorhanden, barrierefrei

 

Ordinationszeiten:
Montag und Donnerstag 14 bis 19 Uhr nach telefonischer Vereinbarung

 

Um Terminvereinbarung wird gebeten:
Tel:  01/388 99 55 oder +43 699 170 699 08

martin.pospischill@oss.at

 

 

Orthopädie in Breitenfurt:

 

2384 Breitenfurt, Hauptstrasse 82

 

Ordinationszeiten:
Dienstag Vormittag nach telefonischer Vereinbarung

 

Um Terminvereinbarung wird gebeten:

Tel:  01/388 99 55 oder +43 699 170 699 08

martin.pospischill@oss.at

 

 

 

 

Wahlarzt

 

Ein Wahlarzt ist ein niedergelassener, freiberuflich tätiger Arzt ohne Vertrag mit den Krankenkassen. Der Patient gilt zunächst als Privatpatient und muss für die vom Arzt durchgeführten medizinischen Leistungen vorerst selbst aufkommen.

 

Die Rechnung kann anschließend bei der jeweiligen Krankenkasse persönlich oder per Post eingereicht werden. In der Regel werden bis zu 80% des Betrages, den ein Arzt mit Kassenvertrag für die Leistungen bekommen würde, an den Patienten rückerstattet. Der Betrag hängt von der jeweiligen Krankenkasse ab, die je nach Bundesland unterschiedliche Tarifverträge abschließt.

 

Beispiel: Beträgt das Honorar z.B. 120 € und Ihre Kasse würde einem Vertragsarzt 60€ zahlen, so würden Sie von Ihrer Kasse 80% von 60 € zurückerstattet bekommen. Das wären also 48 €. (Die angeführten Zahlen sind rein beispielhaft).

Um diesen Ablauf möglichst einfach zu halten, erhalten Sie in meiner Ordination eine Honorarnote mit den aufgeschlüsselten Leistungen. Senden Sie diese Honorarnote unter Angabe Ihrer Bankdaten an Ihre Krankenkasse oder Zusatzversicherung zur Kostenrückerstattung.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit einer Privatarzt-Zusatzversicherung!